Georunde Rindberg - Sibratsgfäll

10.00 Uhr      

Georunde Rindberg bei Sibratsgfäll 

Im Mai 1999 setzten sich die Berghänge im Bergdorf Sibratsgfäll unaufhaltsam in Bewegung und zerstörten 20 Gebäude, Straßen, Felder und Wälder, ein ganzes Dorf drohte abzurutschen in die Schlucht der Rubach.

Das Großereignis hat tiefe Spuren hinterlassen, sowohl in der Landschaft wie auch in den Seelen der Menschen im Dorf.

Die Georunde Rindberg bei Sibratsgfäll zeigt die Macht der Naturgewalten. Bei 8 Stationen wird die Kraft der Natur sichtbar, spürbar und erlebbar. „Felbers schiefes Haus“ zeigt den Besuchern hautnah die Macht der Natur

 

12.00 Uhr     

Rastmachen im Berggasthof Hirschen in Sibratsgfäll auf 1000m Seehöhe

Mit Leidenschaft und immer guter Laune steht der Hausherr „Peter Dorner“ selber am Herd und verwöhnt die Gäste mit einer ausgezeichneten regionalen Küche. Bei gutem Wetter wir auf Wunsch direkt auf der Sonnenterasse aufgetischt.

                

14.30 Uhr     

Besichtigung der Imkerschule und Schaubrennerei Bentele in Alberschwende mit kleiner Degustation

Die Familie Bentele hat das „Begrüßungsschnäpsle“ eingeschenkt und führt Sie anschließend persönlich durch die Imkerschule & Schaubrennerei. Bei den Bienen erhalten sie Einblick in die Welt der Imkerei und die Herstellung unseres sehr wertvollen Honigs. Bei der Führung durch die Schaubrennerei erleben sie den Werdegang der edlen Brände von der Maische bis zur Destillation. Die Produktvielfalt geht über Honig, Schnäpse, Edelbrände und Liköre bis zu den Massage- und Dufterlebnissen der vier Jahreszeiten. Ein breites Sortiment an bäuerlichen Erzeugnissen aus der KäseStrasse Bregenzerwald wird die Besucher sicherlich überzeugen.

 

16.00 Uhr     

Der Ausflug in den Bregenzerwald ist zu Ende und es geht wieder Richtung Heimat. Im Gepäck sind unvergessliche Eindrücke unserer Berglandschaft Bregenzerwald und vielleicht das eine oder andere köstliche Erinnerungsschmankerl für zu Hause.

 

Weisser Block Rindberg Weisser Block Hirschen Weisser Block Bentele Genuss